Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde der Chormusik am Hohen Dom zu Mainz,

gemäß den Anordnungen des Generalvikars des Bistums Mainz, der Bundes- und Landesregierung von Rheinland-Pfalz sowie der nachgeschalteten staatlichen Stellen werden zum Schutz unserer Sängerinnen und Sänger der Chöre am Dom alle Proben, Veranstaltungen, Konzerte, Unterrichte und Stimmbildungen sowie der liturgische Dienst der Chöre am Dom eingestellt. Analog zu den rheinland-pfälzischen Schulen sollen unsere musikalischen Tätigkeiten im Mai oder Juni Schritt für Schritt wieder aufgenommen werden.

Das Chorhaus am Dom bleibt für den Publikumsverkehr weiter geschlossen. Seit Sonntag, 10.05. finden unter strengen Sicherheitsvorkehrungen wieder Gottesdienste im Hohen Dom statt. Über das Akkreditierungsverfahren informiert die Homepage des Bistum Mainz. Der Sonntagsgottesdienst um 10.00 Uhr sowie die Gottesdienste an den Hochfesten Christi-Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnahm werden von einzelnen Sänger*innen der Chöre am Dom und dem Domorganisten gestaltet. Über weitere aktuelle Entwicklungen informiert die Hompage des Bistums Mainz. Nachrichten erreichen uns gerne per Mail, werden regelmäßig gelesen und beantwortet. Besuchen Sie unseren Youtube-Kanal; wir sind nach wie vor für Sie da!

Der Mainzer Domchor hat in seiner langen Geschichte viele Krisen erlebt und irgendwann endet auch diese Krise. Kommen Sie gut durch die Zeit und bleiben Sie gesund!>

Wir sehen und hören uns wieder!

Ihr

Prof. Karsten Storck
Domkapellmeister

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.