Domkammerchor

kammerchorDer DOMKAMMERCHOR MAINZ wird im Kern von jüngeren Sängerinnen und Sängern der Domkantorei St. Martin, des Mädchenchores am Dom und des Mainzer Domchores gebildet. Diese drei Chöre wechseln sich in der regelmäßigen Mitgestaltung der feierlichen Liturgie am Hohen Dom zu Mainz ab. Trotz dieses regelmäßigen Engagements kommen die Sängerinnen und Sänger gerne zu den zusätzlichen Projekten zusammen, weil hier auch kammermusikalisch anspruchsvolle Chorliteratur und weltliche Chormusik gepflegt werden kann. Das Ensemble konzertiert regelmäßig im Hohen Dom zu Mainz (u. a. Produktionen mit dem SWR) und ist auch national und international zu hören. Leiter des Chores ist Domkapellmeister Karsten Storck.

Probenzeiten:
Projektweise nach Absprache

Kochbuch des Mainzer Domchores

Die Sänger des Mainzer Domchores haben während des Lockdowns ab November 2020 die Zeit genutzt, um ihre Lieblingsrezepte aufzuschreiben. Herausgekommen ist das erste Kochbuch des Mainzer Domchores, dass an Weihnachten Bischof Kohlgraf als Geschenk überreicht wurde. Die Jungen haben sich große Mühe gemacht und waren sehr kreativ. Die Rezeptideen reichen von "Halver Hahn trifft Spundekäs" über die "Fertigpizza" bis zum "Wildschweinbraten".

Vielen Dank an alle kreativen Köche! Die Familien des Mainzer Domchores können das Kochbuch bald erwerben.

Ihr Karsten Storck.

Rezeptbuch 01Rezeptbuch 02Rezeptbuch 03Rezeptbuch 04

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.